News

Musik für ein starkes Leben

Reger Austausch bei 2. MUBIKIN Vollversammlung

Reger Austausch bei 2. MUBIKIN Vollversammlung

Stimmungsvoll leitete Florian Lilienhoff mit seiner Harfe die zweite MUBIKIN Vollversammlung ein, die dieses Mal im Nürnberger Südpunkt stattfand. Auf der Agenda standen Berichte und vor allem ein Austausch mit allen MUBIKIN Beteiligten.

Andreas Lehmann-Wermser, Professor für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und Geschäftsführer der Agentur „edukatione“, und Nick Naujoks, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, stellten die Ergebnisse der zweiten Evaluation des Programms MUBIKIN nach 2014 vor und kamen zu dem Schluss: „Eine Weiterführung des Programm wird dringend empfohlen.“ Helmut Gierse, Bettina Pietsch und Jürgen Markwirth berichteten zum Stand des Programms und gaben einen ersten Ausblick auf die kommenden Jahre.

Im Rahmen des sogenannten „World Café“-Konzepts setzten sich die die Teilnehmer*innen anhand konkreter Fragen mit Verbesserungsmöglichkeiten z.B. der Tandemgestaltung, für Fortbildungen und bezüglich der Arbeit der Sprengelkoordinatorinnen auseinander. Die Ergebnisse dieser Gruppenarbeiten wurden präsentiert und diskutiert und werden in die Arbeit der MUBIKIN AGs einfließen.

Viele Einzel- und Gruppengespräche am Rande der Veranstaltung zeigten das große Interesse am Programm und am Austausch von Tipps und Anregungen.

Bericht: Dr. Mark Derbacher
Bilder: Peter Miodek, © MUBIKIN 2020

zurück